😃 Schnelle Lieferung 😍 Tiefpreisgarantie 📩 Versandkostenfrei ab 200 €

Mit was muss eine Simson betankt werden?

Eine Simson sollte mit einem Benzingemisch aus Kraftstoff und Zweitaktöl betankt werden. Das genaue MischungsverhĂ€ltnis hĂ€ngt vom jeweiligen Modell der Simson ab und sollte in der Bedienungsanleitung des Fahrzeugs oder im Internet nachgeschlagen werden. Üblicherweise wird ein VerhĂ€ltnis von 1:50 empfohlen, das bedeutet, dass 1 Teil Zweitaktöl mit 50 Teilen Benzin gemischt wird. Es ist wichtig, dass das richtige MischungsverhĂ€ltnis eingehalten wird, da eine falsche Mischung die Leistung der Simson beeintrĂ€chtigen und langfristig SchĂ€den anrichten kann.

Woher bekomme ich das Benzin-Öl-Gemisch?

Das Benzin-Öl-Gemisch fĂŒr eine Simson kann auf verschiedene Arten beschafft werden:

  1. Selbstmischen: Sie können das Zweitaktöl und das Benzin selbst mischen, indem Sie das Öl in den Kraftstofftank fĂŒllen und dann den Tank mit Benzin auffĂŒllen. Beachten Sie dabei das richtige MischungsverhĂ€ltnis, das fĂŒr Ihre Simson empfohlen wird.

  2. Fertigmischung im Handel: In vielen Tankstellen, BaumĂ€rkten und FachgeschĂ€ften fĂŒr ZweirĂ€der gibt es vorgefertigte Benzin-Öl-Gemische in unterschiedlichen MischungsverhĂ€ltnissen, die fĂŒr verschiedene Motoren geeignet sind.

  3. Online-Bestellung: Sie können das benötigte Zweitaktöl und Benzin auch online bestellen und dann selbst mischen.

Es ist wichtig sicherzustellen, dass das verwendete Zweitaktöl und das Benzin von guter QualitĂ€t sind und fĂŒr den Einsatz in einem Motorrad geeignet sind. Lesen Sie dazu am besten die Bedienungsanleitung Ihrer Simson oder informieren Sie sich beim Hersteller oder einem FachhĂ€ndler.