📩 Versandkostenfrei + 😍 PrĂ€mienartikel ab 200 €

Kickstarter fĂŒr Simson

Kickstarter fĂŒr Simson

Hier findest du alles, was du fĂŒr den Einbau deines Kickstarters benötigst. Zumindest alle Teile, die in den Motor gehören. Den Kickstarter, den du von außen siehst, findest du in der Rubrik Kickstarter unter Rahmen. Kickstarterwelle, Mitnehmer, Sicherungsblech und Feder kannst du direkt hier bestellen.

Wie funktioniert ein Kickstarter bei einer Simson S51?

Der Kickstarter bei einer Simson S51 ist ein mechanisches System, das zum Starten des Motors verwendet wird. Der Kickstarter besteht aus einem Hebel, der mit dem Fuß betĂ€tigt wird, und einem Zahnradsystem, das den Motor dreht.

Wenn der Kickstarter betĂ€tigt wird, dreht sich ein Ritzel auf der Kurbelwelle des Motors, was den Motor in Bewegung setzt. Dabei wird ĂŒber einen Keilriemen die Kraft des Kicks auf die Kurbelwelle ĂŒbertragen. Der Keilriemen ist ein wichtiges Bauteil des Kickstarters, da er die KraftĂŒbertragung zwischen dem Kickstarter und dem Motor sicherstellt.

Es ist wichtig, den Kickstarter korrekt zu verwenden und dabei den richtigen Druck auf den Hebel auszuĂŒben. Zu wenig Druck kann dazu fĂŒhren, dass der Motor nicht gestartet wird, wĂ€hrend zu viel Druck die Kurbelwelle beschĂ€digen oder den Kickstarter brechen kann. Eine regelmĂ€ĂŸige Wartung des Kickstarters, wie das Nachfetten des Zahnradsystems, ist ebenfalls empfehlenswert, um einen reibungslosen Start des Motors sicherzustellen.